Im letzten Sommer tourten die Dirtyphonics mit ihrem grandiosen Album „Irreverence“ durch die Staaten und konnten dort mit ihrem ansteck ...
17.01.14 // DIRTYPHONICS & VIRTUAL RIOT WOBBLE @ Bootshaus Köln
STEPPAS // DUB // ROOTSTEP // ROOTS - DubDerGutenHoffnung - Always forward, never backward… For this first installment of a mighty Lion ...
16.01.14 // Lion’s Den meets Moonshine Recordings // Radikal Guru / Mack / Aldubb / Lion’s Den @ Yaam Berlin
Tiefe Bässe. Breakbeats. Schwirrende Sounds. Und immer wieder brachiale Drops. Raus aus der Sommerpause – rein in den Juice Club! Wir ...
12.10.13 // Bassturbation @ Juice Club Hamburg
 
Zu allen Events Grafik
 

WIR HABEN SIE ALLE // DUBSTEP-EVENTS IN DEUTSCHLAND




Aus tiefen Frequenzen und starken Bässen die auf einem minimalistischen Sound basieren, entstand etwa 2001 die Modernste Musikrichtung unserer Zeit. Explosionsartig breitete sich eine Bass-Welle von South London über die Welt aus. Durchschnittliche Sound-Anlagen werden von außergewöhnlichen Beatstrukturen in die Knie gezwungen, Dubstep macht sich einen Namen. Der Durchbruch gelangt mit Einflussquellen von Hip-Hop, Electro, Techno, Drum'n'Bass, Rock, Metal und vielen weiteren unterschiedlichen Musikrichtungen die Dubstep einen eigenen Style verpassen. Dubstep-Events breiten sich auch hierzulande von Berlin nach Hamburg, Köln und Stuttgart über High-End Anlagen aus, und verleiht den Dubstep-Partys eine überragende Atmosphäre. Reine "Dubstep Discos" finden sich bei uns in Deutschland noch nicht, doch trotzdem trauen sich Veranstalter immer öfter Live-Auftritte von hochrangigen Künstlern wie Benga, Nero, Skrillex, Flux Pavilion und 16 Bit zu organisieren. Dubstep-Veranstaltungen sind nicht mehr weg zu denken, schnell baut sich im Dubstep Club eine konzertartige Atmosphäre auf, die den DJ in den Fokus rücken lassen, und es wird eins klar, guter Dubstep ist garantiert. Unserem Motto getreu "Wir haben Sie alle" möchten wir die euch auf die geilsten Dubstep-Partys schicken, und euer Feiern auf ein nächstes Level dubben. Mach dich auf kompromisslose Subbässe bereit, 135 BPM warten auf dich.